16.11.2019 in Wahlen von SPD Kreisverband Neustadt WN

Landratskandidat der SPD Kreis Neustadt/WN steht fest

 

Am 30. November will die Kreis SPD ihren Landratskandidaten für die anstehende Wahl nomonieren: Peter Lehr.

Der bereits als Bürgermeister erfahrene 61 jährige Lehrer sucht mit der Kandidatur zur Position des Landrats für den Landkreis Neustadt an der Waldnaab eine neue Herausforderung.

Was er im Landkreis genau verändern will, möchte Peter Lehr erst nach seiner Nominierung am 30. November erläutern. Die Hauptthemen der Kreis-SPD für die anstehende Periode stehen aber schon fest: Energie, Umwelt, der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV), Soziales und Wirtschaft. Damit will die SPD mit ihrem breiten Spektrum viel Energie aufwenden, um den Landkreis entscheidend ins Psitive zu verändern.

( Bericht der Tageszeitung )

26.05.2019 in Wahlen von SPD Kreisverband Neustadt WN

Europawahl 2019

 

HEUTE IST EUROPAWAHL!

Für ein soziales Europa - SPD wählen

Die Wahllokale haben heute bis 18:00 Uhr geöffnet. Jede Stimme zählt!

#EuropaistdieAntwort  #Europawahl2019  #Europa

03.02.2019 in Wahlen von SPD Kreisverband Neustadt WN

Nominierung des Weideners OB-Kandidaten Jens Meyer

 

Am 02.02.19 hat die SPD Weiden ihren OB-Kandidaten nominiert:

Jens Meyer wurde von den Delegierten einstimmig als OB-Kandidat für die Kommunalwahl 2020 gewählt.

Annette Karl (MdL), Uli Grötsch (MdB), der Vorsitzende des SPD Kreisverbandes Neustadt a.d. Waldnaab (Markus Ludwig) und der Fraktionsvorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion (Günter Stich) waren als Gäste mit dabei und gratulierten von ganzen Herzen.

03.07.2017 in Wahlen von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

Wahlprogramm von CDU/CSU: Unseriös, ungerecht und unverantwortlich

 

Nach langem Streit zwischen der CDU-Vorsitzenden Merkel und CSU-Chef Seehofer hat die Union ihr Wahlprogramm beschlossen. „Ein mutloses Programm ohne Idee für die Zukunft“, kommentierte SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz in einer gemeinsamen Pressekonferenz mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Es sei unseriös, ungerecht und unverantwortlich.

Zentrale Unterschiede zwischen SPD und CDU & CSU im Überblick:

13.03.2014 in Wahlen

Kommentar zur Ortsumgehung Mantel

 

Sehr erstaunte mich die Aussage des CSU-Vorsitzenden Reinhold Meier in deren letzter Wahlversammlung, dass die CSU in Mantel den Grundstein für die Ortsumgehung gelegt habe. Tatsache ist, dass dieses Projekt Ergebnis der überparteilichen Bemühungen war, die zuerst vom Straßenbauamt favorisierte Nordumgehung zu verhindern. Getragen wurde der Widerstand 1989 von einer überparteilichen Bürgerinitiative unter Vorsitz von Arno Sommer. Falls sich Herr Meier näher für die damaligen Geschehnisse interessiert, kann er bei mir  entsprechende Protokolle und Berichte einsehen. In der Folge wurde dann im gleichen Jahr, also vor genau 25 Jahren, wiederum überparteilich, eine Südumgehung vorgeschlagen.

 

Dr. Manfred Klier

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

BayernSPD News

Ex-Bundestags- und Landtagsabgeordneter im Alter von 84 Jahren gestorben • Vorsitzender der BayernSPD von 1985 bis 1991 …

Natascha Kohnen dankt langjährigem Vize …

Die BayernSPD-Parteischule mit viel Programm BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Downloads

Ortsverein

Downloads

Ortsverein