Kommentar zur Ortsumgehung Mantel

Veröffentlicht am 13.03.2014 in Wahlen

Sehr erstaunte mich die Aussage des CSU-Vorsitzenden Reinhold Meier in deren letzter Wahlversammlung, dass die CSU in Mantel den Grundstein für die Ortsumgehung gelegt habe. Tatsache ist, dass dieses Projekt Ergebnis der überparteilichen Bemühungen war, die zuerst vom Straßenbauamt favorisierte Nordumgehung zu verhindern. Getragen wurde der Widerstand 1989 von einer überparteilichen Bürgerinitiative unter Vorsitz von Arno Sommer. Falls sich Herr Meier näher für die damaligen Geschehnisse interessiert, kann er bei mir  entsprechende Protokolle und Berichte einsehen. In der Folge wurde dann im gleichen Jahr, also vor genau 25 Jahren, wiederum überparteilich, eine Südumgehung vorgeschlagen.

 

Dr. Manfred Klier

 

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

BayernSPD News

von: BayernSPD Landtagsfraktion | Vielfalt der Kultur in ganz Bayern fördern - Antrag morgen im Wissenschaftsausschuss …

22.05.2020 15:22
Die SPD-Woche im Landtag.
von: BayernSPD Landtagsfraktion | Heute mit: Sozialpolitik, Wirtschaft und Innovation, Kommunalpolitik, Bildung, Gesundheit, Demokratie und Umweltpolitik …

Informationen zur Corona-Krise BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Downloads

Ortsverein

Downloads

Ortsverein