SPD-Vorsitzender Norbert Walter-Borjans in Weiden

Veröffentlicht am 11.03.2020 in Ortsverein

Das war echt Spitze! So der einmütige Kommentar der zahlreichen Mantler SPDler, die die richtig starke Rede des SPD-Vorsitzenden Norbert Walter-Borjans in Weiden hörten. 

Ausgehend von seinem Vorbild Willy Brandt bezeichnete er die Themen Friedensbewahrung; gleiche Lebensverhältnisse in Stadt und Land, Osten und Westen; Klimaschutz; Aufbau einer modernen Infrastruktur wie sanierte Schulen, eine moderne Bundesbahn statt der "schwarzen Null" um jeden Preis und Investitionen in die Digitalisierung um nicht von den USA oder China abhängig zu werden und unsere Wirtschaftskraft zu erhalten als wichtigste politische Aufgaben der nächsten Jahre an. Ein weiterer Punkt war die Ablösung von Hartz IV durch ein Bürgergeld, dass Langzeitarbeitslose ein würdiges Leben ermöglichen soll. Abschließend sprach noch der Weidner OB-Kandidat Jens Meyer ein Grußwort, in dessen Mittelpunkt  die notwendigen Investitionen in Weiden, beispielsweise in Kindergärten, Krippen und Schulen standen und das mit großem Beifall aufgenommen wurde.

 

Bundestagsabgeordnter Uli Grötsch

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

Spitzenkandidat zur Landtagswahl 2023 Florian von Brunn BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Downloads

Ortsverein

Downloads

Ortsverein